EINFACH ÜBERZEUGEND –

UNSCHLAGBARE VORTEILE

Strategisch zentrale Lage mitten in Deutschland

Zwischen den Wirtschaftsräumen Bonn/Köln/Ruhrgebiet und Rhein-Main

Hervorragende logistische Anbindung

Direkt an der A3 gelegen und in unmittelbarer Nähe zu der A48 und der A61 sowie zu den ICE-Bahnhöfen (Montabaur · Siegburg/Bonn) und Flughäfen (Köln/Bonn und Frankfurt)

Günstige Quadratmeterpreise

Geringe Steuersätze und Nebenkosten

Optimale Infrastruktur

Gut ausgebautes Straßennetz, Kanal, Wasser, Strom, Breitband

Individuelle Beratung und Förderung

Kompetent beraten durch die Wirtschaftsförderung der Verbandsgemeindeverwaltung Flammersfeld

Schnelle Realisierung und unbürokratische Abwicklung

Forschungs-, Bildungs- und Entwicklungseinrichtungen in der Nähe

Uni Köln, Uni Bonn, FH Koblenz, Innovationscluster Metall-Keramik-Kunststoff

In guter Gesellschaft mit international bekannten Unternehmen

Synergien nutzen – erfolgreich tätige Unternehmen in unmittelbarer Nachbarschaft

Leben und Lernen mitten im Naturpark Rhein-Westerwald und Wiedtal

Wohnen und arbeiten in einzigartiger Umgebung mit attraktivem Freizeitangebot

Video Industriepark

Video ansehen...

 

Wirtschaftsministerin Lemke fördert neues Industriegebiet „Willrother Berg“ in Flammersfeld mit 1,7 Millionen Euro

Die Verbandsgemeinde Flammersfeld im Westerwald erhält ein neues Industriegebiet. Wirtschaftsministerin Eveline Lemke hat heute den...Weiterlesen...

 

NEUER RAUM FÜR UNTERNEHMEN UND ARBEITSPLÄTZE

Am Willrother Berg wird Platz geschaffen für neue Arbeitsplätze. Mit dem Ziel neue Firmen anzusiedeln und die Jugend in der...Weiterlesen...

 

efre