Wohnen & Arbeiten

IN EINZIGARTIGER UMGEBUNG

Der zusätzlich zum bestehenden Industriegebiet Horhausen / Krunkel / Willroth entstehende Industriepark am Förderturm umfasst über 8 ha und liegt in der Verbandsgemeinde Flammersfeld. Zur Verbandsgemeinde Flammersfeld gehören 26 Ortsgemeinden, sie hat eine Flächengröße von 7.526 ha und rund 12.000 Einwohner. Ein großer Teil der Verbandsgemeinde Flammersfeld liegt mitten im Herzen des Naturparkes Rhein-Westerwald und bietet zahlreiche Möglichkeiten, die Natur zu genießen.

schule shoppen

 

Unsere Kindertagesstätten in Krunkel, Horhausen, Oberlahr und Flammersfeld und zukünftig auch in Rott sowie die Grundschulen in Horhausen, Oberlahr und Flammersfeld sind inhaltlich wie baulich modern und bieten gute Voraussetzungen für schulischen Erfolg. An der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Horhausen hat im März 2013 der erste Jahrgang die Abiturprüfungen abgelegt. Die Region punktet nicht nur mit einer hervorragenden Infrastruktur, sondern auch mit kulturellen Angeboten sowie mit Kinder- und Familienfreundlichkeit. Eine gute ärztliche Versorgung, gute Einkaufsmöglichkeiten, zahlreiche Vereine und Verbände spiegeln das pulsierende Leben in unseren Dörfern wieder.

Nähere Informationen über das Leben und Arbeiten in unserer Verbandsgemeinde erhalten Sie auf der Homepage www.vg-flammersfeld.de.

Video Industriepark

Video ansehen...

 

Wirtschaftsministerin Lemke fördert neues Industriegebiet „Willrother Berg“ in Flammersfeld mit 1,7 Millionen Euro

Die Verbandsgemeinde Flammersfeld im Westerwald erhält ein neues Industriegebiet. Wirtschaftsministerin Eveline Lemke hat heute den...Weiterlesen...

 

NEUER RAUM FÜR UNTERNEHMEN UND ARBEITSPLÄTZE

Am Willrother Berg wird Platz geschaffen für neue Arbeitsplätze. Mit dem Ziel neue Firmen anzusiedeln und die Jugend in der...Weiterlesen...

 

efre